kostenlose online Hilfe bei PC Problemen, Internet und DSL im Raum Schwerin, Wismar, Gadebusch, Pampow und Leezen
kostenlose Onlinehilfe

Glossar

Bechreibung der Kategorie Computer Begriffe

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Wolfgang Schmidbauer

Wolfgang Schmidbauer (* 15. Mai 1941 in München) ist ein deutscher Psychoanalytiker und Schriftsteller.

Autor - Administrator
Zugriffe - 65
WLAN

Wireless Local Area Network [ˈwaɪəlɪs ləʊkl ˈɛəɹɪə ˈnɛtwɜːk] (kurz Wireless LAN oder W-LAN, meist WLAN [ˈveːlaːn]; deutsch drahtloses lokales Netzwerk) bezeichnet ein lokales Funknetz, wobei meist ein Standard der IEEE-802.11-Familie gemeint ist. Umgangssprachlich bezeichnet WLAN im Deutschen ein Drahtlosnetzwerk („free WLAN“). Es handelt sich um einen Scheinanglizismus, da das Wort in dieser Bedeutung im Englischen nicht gebräuchlich ist. Im Englischen und in weiteren Sprachen wird ein drahtloses Netzwerk umgangssprachlich als Wi-Fi bezeichnet („free WiFi“). Technisch bezeichnen WLAN und Wi-Fi zwei verschiedene Dinge: WLAN bezeichnet das Funknetzwerk, Wi-Fi hingegen die Zertifizierung durch die Wi-Fi Alliance anhand des IEEE-802.11-Standards. Im Gegensatz zum Wireless Personal Area Network (WPAN) haben WLANs größere Sendeleistungen und Reichweiten und bieten im Allgemeinen höhere Datenübertragungsraten. WLANs stellen Anpassungen der Schicht 1 und 2 des OSI-Referenzmodells dar, wohingegen in WPANs z. B. über eine im Netzwerkprotokoll vorgesehene Emulation der seriellen Schnittstelle und PPP beziehungsweise SLIP eine Netzverbindung aufgebaut wird. Bei WLAN wird heute meist das Modulationsverfahren OFDM verwendet. In diesem Artikel werden vorrangig nur die lizenzfreien Standards und Frequenzbänder behandelt.

Autor - Administrator
Zugriffe - 280
Vogelgrippe

Vogelgrippe steht umgangssprachlich für folgende Vogelkrankheiten: hochpathogene Influenza-Virus-Infektion (HPAI), siehe Geflügelpest Vogelgrippe H5N1, Influenza-A-Virus H5N1, gehäufter Übergang auf Menschen seit 1997 Vogelgrippe H5N8, Influenza-A-Virus H5N8, wiederholte Ausbrüche in europäischen Geflügelhaltungen seit 1983 Vogelgrippe H7N9, Influenza-A-Virus H7N9, gehäufter Übergang auf Menschen seit 2013Siehe auch: Liste von Subtypen des Influenza-A-Virus

Autor - Administrator
Zugriffe - 65
Solidaritätsprinzip

Das Solidaritätsprinzip beschreibt die Solidarität als grundlegendes Prinzip der Sozialversicherung.

Autor - Administrator
Zugriffe - 18
IT-Support

Der IT-Support dient zur Lösung von Hardware- oder Softwareproblemen und bedient sich Hilfsmitteln wie Ticketsystemen oder Callcentern.

Autor - Administrator
Zugriffe - 64
Firewall

Eine Firewall (von englisch firewall [ˈfaɪəwɔːl] ‚Brandwand‘ oder ‚Brandmauer‘) ist ein Sicherungssystem, das ein Rechnernetz oder einen einzelnen Computer vor unerwünschten Netzwerkzugriffen schützt.

Autor - Administrator
Zugriffe - 72
Émile Durkheim

David Émile Durkheim [eˈmil dyʀˈkɛm] (* 15. April 1858 in Épinal, Frankreich; † 15. November 1917 in Paris) war ein französischer Soziologe und Ethnologe.

Autor - Administrator
Zugriffe - 30
Ebolafieber

Ebolafieber, nach ICD-10 Ebola-Viruskrankheit, ist eine Infektionskrankheit, die durch Viren der Gattung Ebolavirus hervorgerufen wird.

Autor - Administrator
Zugriffe - 61
Synonyme - Ebola
Anthrax

Anthrax (griechisch ἄνθραξ anthrax „Kohle“) bezeichnet: Milzbrand, eine Infektionskrankheit

Autor - Administrator
Zugriffe - 65
Angst

Angst ist ein Grundgefühl, das sich in als bedrohlich empfundenen Situationen als Besorgnis und unlustbetonte Erregung äußert. Auslöser können dabei erwartete Bedrohungen, etwa der körperlichen Unversehrtheit, der Selbstachtung oder des Selbstbildes sein. Krankhaft übersteigerte oder nicht rational begründbare Angst wird als Angststörung bezeichnet.

Autor - Administrator
Zugriffe - 69
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.