kostenlose online Hilfe bei PC Problemen, Internet und DSL
kostenlose online Hilfe bei PC Problemen, Internet und DSL
Slogan

PC Serviceteam

Die besten Tipps rund um den PC vom FACHMANN (FRAU)

mehr lesen

Marianne Porter

Sekretärin
4 Jahre Berufserfahrung
Empfang

Laura Drossman

Azubi
3 Jahre Lehrzeit
PC-Service

Bernd Kramer

Informatiker
12 Jahre Erfahrung
Webdesign

Maik Peterson

Programmierer
10 Jahre im Geschäft
IT-Betreuung

Internetrecht 
das Geschäft im world wide web

Was gibt es alles zu beachten? AGB, Rückgaberecht, Impressum ...

Leidenschaft und Vernunft

- ......

Our Members
are saying

"I created my employment agreements on Law Firm. They not only saved me time, but saved me a lot of money."

Sicher ist sicher

Vom Umgang mit Passwörtern.

mehr lesen

Herzlich Willkommen auf der wahrscheinlich fehlerhaften Homepage von Schwerin-PC.de

Ein Betriebssystem ist die Software, die die Verwendung (den Betrieb) eines Computers ermöglicht. Es verwaltet Betriebsmittel wie Speicher, Ein- und Ausgabegeräte und steuert die Ausführung von Programmen.

Betriebssystem heißt auf Englisch operating system (OS). Dieser englische Ausdruck kennzeichnet den Sinn und Zweck: Die in den Anfängen der Computer stark mit schematischen und fehlerträchtigen Arbeiten beschäftigten Operatoren schrieben Programme, um sich die Arbeit zu erleichtern; diese wurden nach und nach zum operating system zusammengefasst.

Betriebssysteme bestehen in der Regel aus einem Kern (englisch: Kernel), der die Hardware des Computers verwaltet, sowie grundlegenden Systemprogrammen, die dem Start des Betriebssystems und dessen Konfiguration dienen.

Unterschieden werden Einbenutzer- und Mehrbenutzersysteme, Einzelprogramm- und Mehrprogrammsysteme, Stapelverarbeitungs- und Dialogsysteme.

Betriebssysteme finden sich in fast allen Computern: als Echtzeitbetriebssysteme auf Prozessrechnern, auf normalen PCs und als Mehrprozessorsysteme auf Servern und Großrechnern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv