kostenlose online Hilfe bei PC Problemen, Internet und DSL

Blue Screen of Death

Blue Screen of Death

| |
Zugriffe: 4025
Geschrieben von

Urplötzlich auftretende Reboots von Win(W2k, XP) sind meistens Folge einer Blue Screen of Death (BSOD), die unter Windows aber defaultmäßig (Werkseinstellung) nicht angezeigt werden, sondern einen sofortigen Neustart auslösen. Eine BSOD ist also meistens ein Hinweis auf einen Hardwaredefekt, falsch konfiguriertes BIOS, Inkompatibilitäten oder einen fehlerhaften Kernelmodustreiber.


Mehr über BSOD - http://de.wikipedia.org/wiki/Blue_Screen_Of_Death


Lösungsvorschlag:
Finde heraus, ob daß es sich tatsächlich um eine BSOD handelt. Dazu öffnest Du in der Systemsteuerung das Kontrollfeld "System", klickst Dich weiter auf die Registerkarte "Erweitert" und dort rufst Du die Einstellungen "Starten und Wiederherstellen" auf. Bei "Automatisch Neustart durchführen" entfernst Du bitte den Haken. Diese Einstellung kann man auch im abgesicherten Modus vornehmen. Führe dann einige der Aktionen durch, die reproduzierbar zu einem Reboot (BSOD) geführt haben.

neustart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt wirst Du aller Wahrscheinlichkeit nach eine BSOD bekommen. Notiere Dir die Fehlercodes und schicke sie mir einfach per email .

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv