Dokumentationen

EVEREST HOME

EVEREST HOME  liegt als komprimiertes ZIP-Archiv vor. Nach dem Download muß das Archiv erst mal entpackt werden. Windows-XP User klicken dazu einfach doppelt auf das Reißverschluß Symbol, das Archiv öffnet sich nun wie ein normaler Ordner, alle darin enthaltenen Dateien werden sichtbar. Bitte jetzt alle Dateien markieren (Strg+A) und danach kopieren (Strg+C) und an einem geeigneten Ort in einen neuen Ordner einfügen (Strg+V). Anschließend die everest.exe starten. Eine Installation ist nicht notwendig.

 

Nach dem EVEREST HOME gestartet ist und hoffentlich funktioniert, klicken Sie bitte auf => Bericht => Berichtsassistent

 everest-home-1

Mit dem Berichtsassistenten kann die gesamte Hardware des Rechners untersucht und die Informationen als HTML oder Text-Datei gespeichert werden.

Die dabei anfallenden Infos werden von Schwerin-PC natürlich nicht an Dritte weiter gegeben.

 

 

 

 

Nach dem man den Berichtsassistenten gestartet hat, klickt man 2x auf "weiter" und entscheidet sich im nächsten Dialog, ob der Bericht als Text oder HTML gespeichert werden soll. Text (reiner Text) ist dem HTML vorzuziehen. Der abgespeicherte Report (=> Datei speichern unter) kann nun gezippt (archviert) und an den Support von Schwerin-PC gesendet werden. 

 

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen